Vorzerkleinerer AVZ mit integriertem Trommelsieb ATS

Um den wachsenden Anforderungen nach kompakten und platzsparenden Bauformen gerecht zu werden, entwickelte die ADELMANN Umwelt GmbH einen Vorzerkleinerer mit integriertem Trommelsieb. Herkömmliche Anlagen mit dieser Funktion benötigen Fördertechnik, Siebtechnik und eine komplexe Steuerung, welches einen Mindestplatzbedarf von 200 Quadratmetern für die reine Stellfläche in Anspruch nimmt.

Durch die Kombination von Rotorschere und Trommelsieb konnte der Stellplatzbedarf auf knapp 30 Quadratmeter reduziert werden, wobei die Leistungsfähigkeit gleich blieb.

weitere Informationen finden Sie hier!