Erfolgreiche IBN unseres ANZ 100/200 AS1

Die ADELMANN Umwelt GmbH konnte durch die Erweiterung des Anlagentyps ANZ 100/200 AS1 aus der Baureihe ANZ Granulatoren, die gestellten Anforderungen des französischen Kunden Scori-Est, welcher der SITA-Gruppe angehört, erfüllen.

Mit dem neuen Anlagentyp wurde im Probebetrieb ein Durchsatz von 10 t/h realisiert. Das Inputmaterial hatte ein durchschnittliches Schüttgewicht von 0,3 t/m³ und wurde im ANZ 100/200 AS1 auf eine Korngröße < 17 mm zerkleinert.

Durch den Einsatz des ANZ 100/200 AS1 konnte die Zielvorgabe des Kunden einen kontinuierlichen Anlagenbetrieb zu gewährleisten, umgesetzt werden.

Die Baureihe der Adelmann Nachzerkleinerer zeichnet sich durch frequenzgesteuerte Antriebsmotoren, sowohl hydraulisch nachstellbare bzw. drehbare Statoren sowie hydraulisch schwenkbarem Siebsystem aus. Diese Merkmale führen zu einem geringen Wartungsaufwand, Reduzierung der Stillstandzeit und einem leichten Wechsel der Verschleißteile was die Baureihe im Recyclingbereich einzigartig macht.