Mobile Anlagen

Die Grundidee für die Konzipierung einer mobilen ADELMANN–Zerkleinerungsanlage lag darin, die Flexibilität unserer Kunden im Bereich Volumenreduzierung und Aufbereitung zu stärken. Das schlüssige Konzept vereint die lang bewährte stationäre Zerkleinerungstechnik mit den Vorzügen eines mobilen Trailers, woraus unter anderem folgende Vorteile entstanden sind:

  • Durch den kraftvollen integrierten Generator kann die Anlage ohne externe Stromzufuhr gefahren werden
  • Die Anlagenbeschickung erfolgt durch den fest installierten Ladekran, es kann auf Bagger oder Radlader verzichtet werden
  • Durch robuste, hydraulisch klappbare Komponenten ist die Anlage nach dem Umsetzen binnen kürzester Zeit wieder einsatzbereit
  • Beim Austausch des verschlissenen Schneidwerks kann die Stillstandzeit mittels eines schnell angewandten Wechselsystems enorm verkürzt werden

Die Grundanlage besteht aus folgenden Anlagenkomponenten

  • ADELMANN Vorzerkleinerer AVZ
  • Stromgenerator
  • Ladekran
  • Abförderband
  • Elektrische Steuerung
  • 3-Achs-Sattelauflieger